In den meisten Bewerbungsprozessen lässt sich mit wenig Aufwand eine deutliche Verbesserung erzielen. Neben der Effizienz im Ablauf betrifft dies insbesondere die Bereiche Diversität, Objektivität und vor allem Qualität.

Das von uns entwickelte Tool HireFit ermöglicht, zusätzlich zu den normalen Informationen, die ein Recruiter im Bewerbungsschreiben und im CV einer Kandidatin oder eines Kandidaten findet, die weichen Faktoren sowie die Kultur- und Werteentwicklung einer Person in ungekannter Qualität und Tiefe zu erfassen und dabei trotzdem objektiv zu bleiben.

 


 

Und wie funktioniert das?

HireFit ist ein einfach zu verwendendes OnlineTool welches der Bewerberin oder dem Bewerber einen standardisierten Fragekatalog, plus einem stellenspezifische Fragebogen präsentiert.

Dieser Fragebogen wird per Video beantwortet und dann von unserem Experten-Team ausgewertet. Daraus entsteht ein Kultur- und Werteprofil, welches dem vorher erhobenen Werteprofil des Unternehmens gegenüber gestellt wird und sehr viele wertvolle Informationen darüber liefert, wie gut der Kandidat in das Team und das Unternehmen passt und auf welche konkreten Themen wert gelegt werden muss um den neuen Kandidaten möglichst gut in das neue Team zu integrieren


 

Was unterscheidet HireFit von anderen Anbietern?

Wir bei IntegralWorks haben durch unsere langjährige Erfahrungen mit persönlicher Arbeit und im Coaching folgende Grundsätze erfahren und etabliert:

Computer können diese Arbeit nicht machen. Bei uns stehen Menschen hinter den Auswertungen und Ergebnissen.

Selbsteinschätzungen funktionieren nicht.

Kenne dein unbewussten Anteile. Je unabhänigiger und geschulter ein Auswerter in seiner persönlichen Entwicklung ist, desto besser und freier von persönlicher Note ist das Ergebnis. Aus diesem Grund erarbeiten wir die Ergebnisse immer in Gruppen.

Die Entwicklung eines Menschen spielt eine signifikante Rolle dabei, wie er die Welt sieht und wie er sich verhält. Diese Erkenntnis aus der Entwicklungspsychologie der letzten Jahrzehnte ist in all unseren Tools und  Auswertungen tief verankert.



Warum sollte ein Unternehmen HireFit einsetzen?

 

Authentische Informationen

Ein Lebenslauf oder auch Fragebögen in denen Menschen sich selber beurteilen, müssen grundsätzlich mit Vorsicht interpretiert werden, da sich beispielsweise introvertierte Personen oft deutlich schlechter darstellen als extrovertierte Personen. Bereits dieser einfache Bias beeinflusst eine Bewerbung schon von Anfang an. Hirefit hebt diese Art von Bias auf, indem zu den Fragen auch die Authentizität einer Person ermittelt wird. Damit wird nicht nur die Kultur- und Werteentwicklung eines Menschen aufgezeigt sondern auch wie vertrauenswürdig die Resultate sind.

Augenmerk auf den Menschen

Wenn im Bewerbungsprozess neue Mitarbeiter gesucht werden, liegt das Augenmerk in erster Linie auf externen, “harten” Faktoren wie Ausbildung, Erfahrung und Performance. Die impliziten, "weichen" Faktoren werden dann im persönlichen Gespräch nebenbei erfasst. HireFit ist darauf spezialisiert, konkrete Informationen wie Werte, Bedürfnisse, soziale Kompetenz, Kreativität und Team-Fähigkeit und ggf. weitere Soft-Skills zu erheben. Diese Fähigkeiten werden dann in Beziehung mit den Werten der Organisation gesetzt, in der die Bewerberenden gerne arbeiten möchte. Daraus entsteht ein persönlicher Fit für die betreffende Stelle.

Von zehn Top-Kandidaten zu dreien.

Oft läuft der Bewerbungsprozess mehrstufig ab, wobei oft entweder vielversprechende Bewerbungen aussortiert werden, um bei den persönlichen Interviews Zeit zu sparen, oder aber sehr viel Zeit und Aufwand für die Kennenlern-Meetings benötigt wird. 

HireFit optimiert den Bewerbungsprozess mehrfach:

Bereits zu Beginn können sich die Verantwortlichen im HR ein Bild vom Menschen hinter dem Lebenslauf schaffen, indem sie das First Contact Tool einsetzen.

HireFit selbst wird dann im zweiten Schritt angewendet. Es erhebt persönliche Soft-Skills über die Bewerber/innen, ohne viel Zeit in persönliche Treffen zu investieren.

Danach werden diejenigen Personen zu einem persönlichen Gespräch eingeladen, die am vielversprechendsten sind. Das spart Zeit und erhöht die Qualität der Auswahl spürbar.

Diversity of Thought fördern

HireFit fördert Diversity of Thought, indem ein möglicher Bias von beteiligten Personen umgangen wird und diejenigen Kandidaten/innen ausgewählt werden, welche sich am besten für die Stelle und für das Team eignen. Da HireFit innere Persönlichkeitsmerkmale objektiviert, können sogar gezielt Eigenschaften bevorzugt werden, welche im Team unterrepräsentiert sind oder sogar ganz fehlen.

Kultur und Werteförderung

Mit HireFit unterstützen wir viele Unternehmen durch die Auswahl von Kandidaten anhand ihrer kulturellen Eignung von Anfang an.

Wird die neue Kandidatin/der neue Kandidat unsere Kultur unterstützen und tragen, wird er/sie neutral sein oder wird es sogar unbewusste Blockaden gegenüber unserer Kultur geben?
Was können oder müssen wir tun im sie oder ihn schnell und gut zu integrieren?

Die HireFit-Ergebnisse geben klare Antworten auf diese Fragen!


                         Jetzt Live-Demo buchen